Ich bin selber ein begeisterter Bastler und probiere gern immer wieder Neues aus.

 

Nachdem ich mit meinem „Bahamut“-Cosplay auf der DCM 2009 (Deutsche Cosplay Meisterschaft) 3. bester deutscher Cosplayer wurde, habe ich sehr viele Anfragen bekommen, z.B. „wie hast du das und jenes gemacht?“ oder „kannst du mir helfen bei.....“.

 

Nach dem Film „Drachenzähmen leicht gemacht“ habe ich dann auf Wunsch noch einen 2,5m großen „Ohnezahn“ (siehe Hauptseite) genäht. Als sich dieses rund gesprochen hatte, bekam ich immer mehr Anfragen anderen Personen auch etwas für sie zu nähen.

 

Nun hatte ich etwas gefunden, was es so auch nicht gibt, in dem ich mein Hobby und meinen Wunsch nach Neuem, immer wieder erweitern konnte. Ich suchte mir einen Baustein. Am Anfang war die Zeit wo ich einen wunderschönen Anime namens „Clannad“ geschaut habe, in denen es die „Big Dango Family“ gibt, diese ich dann auch genäht habe und zu meinem Grundbaustein nutze und nun diese Idee als


img_12

in die Welt setze.


Ich möchte:

Den Leuten ihre Wünsche von Stofftieren zu erfüllen und Cosplayern zu helfen Accessoire und/oder (Cosplay-)Waffen zu basteln, um ihr Cosplay perfekter aussehen zu lassen. Das ich damit natürlich auch ein wenig mein Taschengeld aufbessere ist ja verständlich, das Hobby zum Beruf machen ist heutzutage viel wert :-)